Arbeitsplatz
 

LanguageWire Unternehmenskultur


Bei LanguageWire herrscht ein offener, informeller und angenehmer Umgangston. Wir respektieren einander, sowohl menschlich als auch fachlich, was zu einer engen Zusammenarbeit und einem guten sozialen Klima führt. Wir legen Wert darauf, dass die Arbeit Spaß macht, und unsere Mitarbeiterbefragungen zeigen, dass wir ausgesprochen gut miteinander auskommen.

Wir fokussieren auf die Schaffung einer Gewinnerkultur. Wir feiern unsere zahlreichen Erfolge. Es ist ein natürlicher Teil unserer Kultur, Lob und Anerkennung zu verteilen und anzunehmen.

Bei LanguageWire ist der Weg von der Idee bis zur Umsetzung kurz. Darum haben wir eine Unternehmenskultur geschaffen, in der alle Mitarbeiter Einfluss haben und zur weiteren Entwicklung sowie zum fortgesetzten Wachstum von LanguageWire beitragen.

Zu unserer offenen Atmosphäre trägt auch die Tatsache bei, dass wir in Großraumbüros mit bis zu acht Kollegen in einem Raum arbeiten. Durch das gemeinsame Arbeiten können wir uns jederzeit beraten und Erfahrungen und Wissen austauschen. So können wir auch leicht Antwort und Hilfe von den Kollegen erhalten und auch mal schnell ein nettes Gespräch über die Schreibtische hinweg führen.

In den offenen Großraumbüros lernt man schnell seine Kollegen kennen. Allerdings muss man sich auch auf eine Menge Hintergrundgeräusche einstellen. Sie sollten also gut damit zurechtkommen, dass es um Sie herum nicht ruhig ist und die Büroumgebung oft hektisch ist.

Die Führungskräfte von LanguageWire sitzen in den gleichen Büros wie die übrigen Mitarbeiter, was die flache Hierarchie und den informellen Umgangston unterstützt.