Referenzen
Ángel, Übersetzer
„Ich arbeite sehr gerne mit LanguageWire zusammen. Trotz des automatisierten Systems ist die Arbeitsatmosphäre keineswegs kalt oder unpersönlich. Ganz im Gegenteil. Die Projektmanager sind sehr freundlich und jederzeit erreichbar. Man hat also nicht das Gefühl, an eine Maschine zu „schreiben“. Sie sind hilfsbereit, wertschätzen und anerkennen die geleistete Arbeit und sind für Vorschläge immer offen.
Das automatisierte System bietet zahlreiche Vorteile. Der gesamte Ablauf des Übersetzungsprozesses ist gesteuert und glasklar (und bietet dem Übersetzer nützliche Informationen darüber, für welche Kunden er/sie Aufträge bearbeitet hat, welche Aufträge noch offen sind und wie die Liefertermine liegen). Dies, in Verbindung mit der außergewöhnlich positiven Arbeitseinstellung der Projektmanager, unterscheidet LanguageWire meiner Ansicht nach von anderen Sprachdienstleistern.
Außerdem kümmert sich LanguageWire wirklich um seine Übersetzer, legt Wert darauf, sie persönlich zu treffen und ihr Feedback zu hören. Ich hatte im Januar 2015 die Gelegenheit, LanguageWire im Kopenhagener Büro zu besuchen. Ich war sehr überrascht, festzustellen, dass das Supplier-Relations-Team meine Meinung über das Übersetzungssystem erfahren wollte und an Verbesserungsvorschlägen interessiert war. Meine Meinung zählte und ich hatte das Gefühl, wirklich Teil eines Teams zu sein. Ich verließ das Büro mit einem breiten Lächeln und im Wissen, dass sich meine geleistete Arbeit gelohnt hat.“