Referenzen
Johanna, Übersetzerin
„Ich arbeite seit 2003 mit LanguageWire zusammen. Einige der Projektmanager von damals sind auch heute noch im Unternehmen und kennen deshalb meine Spezialisierungen und Kompetenzen sehr genau. Die meisten Übersetzungsangebote sind daher optimal auf meine Interessen und Fähigkeiten abgestimmt. Der persönliche Kontakt und das Gefühl, nicht nur ein Eintrag in einer Datenbank zu sein, sind mir ebenfalls sehr wichtig. Und auch die Projektmanagementplattform von LanguageWire bietet mir als Übersetzerin zahlreiche Vorteile. Ich kann zum Beispiel schon in der Angebotsphase auf den vollständigen Quelltext zugreifen. Ich kann mich während des Übersetzungsprozesses bei Fragen zur Terminologie oder zum Ausgangstext direkt an den Endkunden wenden. Und ich muss mich nicht um die Verwaltung der abgeschlossenen Aufträge kümmern, da alle Administrationsaufgaben automatisch für mich erledigt werden.“