Project Guide

Der Project Guide führt Sie durch die Einrichtung des optimalen Workflows für Ihre Anforderungen. Die einfachen Anweisungen helfen Ihnen bei der Zusammenstellung des richtigen Mix an Sprachservices. Das Anlegen eines neuen Projekts mit mehrsprachigem Content ist so einfach wie nie zuvor.

Unkompliziert

Sie beantworten lediglich einige einfache Fragen, wenn Sie das Projekt beauftragen.

Eigene Kontrolle

Sie definieren in nur wenigen Schritten den perfekten Workflow für Ihr Projekt.

Über den Project Guide

Durch Digitalisierung und Globalisierung ist es einfacher als je zuvor, Kunden rund um den Globus zu erreichen. Aber Aufmerksamkeit ist ein Nullsummenspiel. Sie müssen nun bessere Inhalte als je zuvor erstellen, um Ihre Zielgruppe zu begeistern.

Die Erstellung hochwertiger Inhalte in mehreren Sprachen kann eine komplexe Aufgabe sein. Für Content gibt es viele unterschiedliche Formate, die das Erstellen erschweren. Noch schwieriger wird es jedoch, wenn neue Sprachversionen und kultureller Kontext berücksichtigt werden müssen. Die Fülle an Möglichkeiten zum Erstellen von mehrsprachigen Inhalten kann überwältigend wirken – werfen Sie nur einmal einen Blick auf das umfassende Angebot an Services, das Sie über LanguageWire erhalten.

In wenigen Schritten zum optimalen Projekt

Glücklicherweise hilft Ihnen LanguageWire, optimal mit einem globalen Team von Sprachexperten zusammenzuarbeiten: Mit unserem Project Guide finden Sie den besten Workflow für Ihre Anforderungen. Sie müssen lediglich einige einfache Fragen beantworten, um schnell und unkompliziert den genau richtigen Mix an Sprachservices zusammenzustellen.

Und so funktioniert es

Schritt 1: Welche Art von Sprachprojekt benötigen Sie?

  • Verfassen – Möchten Sie, dass ein Experte Ihren Content von Grund auf neu erstellt? Dann benötigen Sie den Service „Texterstellung“.
  • Optimierung – Ein Sprachexperte prüft den Content, damit aus einem guten ein hervorragender Text wird. Dies umfasst Services wie Lektorat und Korrekturlesen.
  • Übersetzung – Ihr Content wird von einer Sprache in eine andere übertragen, damit Sie Ihre globale Zielgruppe erreichen. Sie können aus verschiedenen Services für Übersetzung (z. B. kreative Übersetzung) und Qualitätskontrolle auswählen.

Schritt 2: Sie wählen einen Service

  • Jetzt wählen Sie aus dem Serviceportfolio den auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Service aus.

Schritt 3: Sie schließen Ihre Projekteinrichtung ab

  • Sie haben jetzt einen Workflow erstellt, der auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.
  • Nun ergänzen Sie Ihr Projekt mit einem Briefing, mit Referenzmaterial und weiteren Projektinformationen.
  • Ihr Projekt kann jetzt beauftragt werden.

Kurz gesagt

  • Finden Sie den optimalen Workflow für Ihre Anforderungen
  • Beantworten Sie einige einfache Fragen
  • Fügen Sie Projektinformationen hinzu
  • Starten Sie Ihr Projekt
Projektübersicht

Bereit Ihre globale Zielgruppe zu erreichen?

Sprechen Sie die richtige Sprache: Nutzen Sie leistungsstarke Technologie für die Zusammenarbeit mit einer Fülle von Experten. Setzen Sie sich mit dem LanguageWire Team in Verbindung oder starten Sie direkt.