Demo ansehen

Karriere

Bei LanguageWire ist uns offene, informelle und freundliche Kommunikation sehr wichtig. Wir möchten Sprachbarrieren abbauen und Menschen helfen, miteinander zu kommunizieren.

Das könnte Sie auch begeistern?
Dann würden wir uns freuen, Sie in unserem Team dabei zu haben!

Ein attraktiver Arbeitsplatz

LanguageWire verfolgt das ausdrückliche Ziel, einer der besten Arbeitgeber zu sein. Wir wollen ein Unternehmen sein, dessen Mitarbeiter stolz sind dazuzugehören und jeden Tag gern an ihren Arbeitsplatz kommen. 

Gleichzeitig sind wir bestrebt, die besten Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Darum stellen wir mit großem Ressourcenaufwand sicher, dass LanguageWire ein attraktiver Arbeitsplatz ist.

 

Freie Stellen bei LanguageWire

Bitte klicken Sie weiter unten auf die gewünschte Jobposition, um sich für die jeweilige freie Stelle zu bewerben. Bei Fragen jeglicher Art oder für Initiativbewerbungen wenden Sie sich bitte an job@languagewire.com.

Arbeiten bei LanguageWire – viel mehr als nur ein Job

LanguageWire ist eine Gemeinschaft, in der offene, informelle und freundliche Kommunikation wichtig ist. Wir respektieren einander – auf persönlicher und auf fachlicher Ebene. So entsteht ein positives soziales Umfeld, in dem die Zusammenarbeit Spaß macht. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag gerne an ihren Arbeitsplatz kommen. Und unsere Mitarbeiterumfragen zeigen, dass wir die gute Zusammenarbeit schätzen und stolz darauf sind, bei LanguageWire zu arbeiten.

Wir sind leistungsorientiert. Wir legen Wert auf Performance. Deshalb belohnen wir Leistung und hervorragendes Engagement. Erfolge sind für uns ein Grund zum Feiern und Anerkennung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Wir sind eine innovative Marke: Unser gesamtes Team weiß, wie wichtig Wandel ist, und unterstützt die Entwicklung von LanguageWire.

LanguageWire bietet ein dynamisches Umfeld – der Weg von der Idee bis zur Umsetzung ist kurz. Unsere Unternehmenskultur gibt den Teammitgliedern ein wichtiges Mitspracherecht beim kontinuierlichen Wachstum und bei der Weiterentwicklung von LanguageWire.

 

Vielfalt

Die Vielfalt im Team ist für LanguageWire nicht nur eine strategische Notwendigkeit, sondern auch ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Verschiedene Kulturen, Geschlechter, Altersgruppen und Sprachen der Belegschaft öffnen den Blick und ermöglichen wertvolle Perspektiven. Dieser Fokus auf Vielfalt ist für unsere Kreativität, Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und schlussendlich auch für unseren Erfolg von großer Bedeutung.

LanguageWire möchte die besten Mitarbeiter haben, die ihre Arbeitsaufgaben optimal ausführen. Aber in erster Linie glauben wir daran, dass es wichtig ist, allen Menschen mit Respekt und Würde zu begegnen. Damit dies möglich ist, fördern wir ein unterstützendes Umfeld, in dem alle die Möglichkeit haben, ihr Potenzial zu verwirklichen. Die Geschlechterverteilung innerhalb der Abteilungen und auf verschiedenen Ebenen unserer Organisation ist dabei von besonderer Bedeutung. Wir legen zudem großen Wert darauf, dass sich die Vielfalt unserer Kunden und Märkte in unserer Belegschaft widerspiegelt.

LanguageWire hat mehr als 320 Vollzeitmitarbeiter überall in Europa

Iris Bas
Iris Bas
Brand Marketer, Valencia
Ich bin sehr kreativ und interessiere mich insbesondere für Multimedia. Immer etwas Neues zu lernen, ist mir sehr wichtig. Ich liebe Kino, alles was mit Computern zu tun hat und Fotografie. Bei LanguageWire erstelle ich gemeinsam mit meinem hoch spezialisierten Marketingteam Content für Unternehmen.
Philip Philipsen​
Philip Philipsen​
Senior Project Manager, Kopenhagen
Ich unterstützte das Operations Excellence Team in allen unseren Regionen. Was mir am besten gefällt? Wenn gute Arbeit noch besser wird. Und das Reisen.
Daphné André
Daphné André
Team Lead Terminology, Leuven
Linguistik und Terminologie sind meine Fachgebiete. Deshalb steht Konsistenz für mich immer im Vordergrund. Es ist mir wichtig, Kunden bei einer konsistenten Markenkommunikation zu unterstützen.
Pavel Vatin
Pavel Vatin
Teamleiter, Kiev
Ich bin mit Leib und Seele Techniker und löse Probleme auf wissenschaftliche Weise. Meine anderen Leidenschaften sind Sport, Musikprojekte und die Erstellung von Videoinhalten.
Iryna Kalinina
Iryna Kalinina
.Net Developer, Kiev
Ich bin Software-Entwicklerin. Mein Hauptziel ist es, anwenderorientierte Software zu entwickeln, die im Alltag gute Dienste leistet.
Ulrich Römer
Ulrich Römer
Account Manager, München
Zu meinen Aufgaben gehört der Aufbau von Kundenbeziehungen und die Entwicklung neuer Geschäftspartnerschaften in der gesamten südlichen DACH-Region.