Soziale Unternehmensverantwortung bei LanguageWire

Soziale Unternehmensverantwortung, CSR, bedeutet für uns, etwas zu bewegen. Wir wollen dort helfen, wo wir etwas bewegen können – anstatt unsere Zeit mit dem Ausarbeiten von Berichten und Dokumentationen zu verbringen. Unser CSR-Ansatz spiegelt die Tatsache wider, dass wir in der Sprachenbranche tätig sind, die normalerweise nicht mit negativen Auswirkungen auf die Umwelt oder die Menschenrechte verbunden ist.

Dabei konzentrieren wir uns auf drei Bereiche: unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unser Umfeld.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

LanguageWire ist eine Gemeinschaft, in der offene, informelle und freundliche Kommunikation wichtig ist. Wir respektieren einander – auf persönlicher und auf fachlicher Ebene. So entsteht ein positives soziales Umfeld, in dem die Zusammenarbeit Spaß macht. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag gerne an ihren Arbeitsplatz kommen. Und unsere turnusmäßigen Mitarbeiterumfragen zeigen, dass wir die gute Zusammenarbeit schätzen und stolz darauf sind, bei LanguageWire zu arbeiten.

Verschiedene Kulturen, Geschlechter, Altersgruppen und Sprachen der Belegschaft öffnen den Blick und ermöglichen wertvolle Perspektiven. Dieser Fokus auf Vielfalt ist für unsere Kreativität, Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und schlussendlich auch für unseren Erfolg von großer Bedeutung. Damit dies möglich ist, fördern wir ein unterstützendes Umfeld, in dem alle die Möglichkeit haben, ihr Potenzial zu verwirklichen. Die Geschlechterverteilung innerhalb der Abteilungen und auf verschiedenen Ebenen unserer Organisation ist dabei von besonderer Bedeutung.

Wir unterstützen Initiativen, die ein soziales und angenehmes Arbeitsumfeld fördern, indem wir unserem Mitarbeiterverband PeopleWire Geldmittel zur Verfügung stellen. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitsbedingungen und nehmen an einer Reihe von sportlichen Aktivitäten wie Laufen, Yoga und Radfahren teil. In unseren Büros steht frisches Obst zur Verfügung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen freitags an einem gemeinsamen Frühstück teil.

Unsere Kunden

Wir wollen unseren Kunden einen erstklassigen Service bieten. Dazu gehört, dass wir ethisch handeln und die Gesetze und Vorschriften einhalten, die für unser Geschäft und unsere Branche gelten. In unserem Verhaltenskodex ist festgeschrieben, dass wir uns zur Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften in den Ländern, in denen wir tätig sind, verpflichten. So akzeptieren wir zum Beispiel keinerlei Bestechung, einschließlich Geschenken, Bewirtung oder Unterhaltung, die Anlass geben könnte, an unserer Integrität zu zweifeln.

Unsere Arbeitsumgebung

Als Unternehmen ist uns die Welt, in der wir leben, wichtig und wir streben danach, einen positiven Einfluss auszuüben, wo wir dies können.

Unsere Hotelbuchungen erfolgen über Goodwings. Damit gehen ca. 5 % unserer Ausgaben für Hotels an ein gemeinnütziges Projekt unserer Wahl. Mit diesem Programm unterstützen wir derzeit die Initiative von Plan Denmark: Empowering Girls Through Education. Wir glauben, dass wir mit Goodwings etwas Positives bewirken können.

Unser Unternehmen beteiligt sich als Mentor aktiv an Mind Your Own Business (MYOB). MYOB ist eine gemeinnützige Organisation, die Jungen in sozial benachteiligten Wohngebieten einen alternativen Lernraum bietet. Wir bringen unsere Zeit und unser Wissen ein, um Jungen bei der Gründung von Mikrounternehmen zu unterstützen.